Vorlieben  

Schlachtungsrollenspiele - Scheinschlachtungen / Schweinschlachtungen - mit oder ohne Blut ....

Eine besondere Form des Pet Play ist das spielerische Verkörpern eines Tieres (meistens eines Mast-Schweins), das der Schlachtung zugeführt wird. Je nach gewünschtem Spielfocus gehört auch das Mästen des Schweins und die Stallhaltung noch mit zu der jeweiligen Session. Da natürlich nicht real getötet werden soll, spricht man auch von Scheinschlachtung. 

Meist erscheint die Domina in Rolle einer Metzgerin mit langer weißer Gummischürze, wetzt drohend die Messer, rasiert wohlmöglich vorher die Borsten, entnimmt bei Bedarf eine "Samenprobe", "betäubt" via Elektostößen, "schlachtet" mit oder ohne Blutvergießen, hängt das Vieh mit einem Hinterlauf am Flaschenzug auf und kommentiert diesen Prozess verbal. 

Gerne nehme ich darüber hinaus noch Ihre Anregungen in unser gemeinsames Schlachtungs-Spiel auf!


Domina Sara's Newsletter

Diese Seite wurde von Alexander Klein - Webdesign gestaltet und programmiert.
Fotografie by www.KleinBild.org & www.fotograf-in-frankfurt.tel.
© copyright 2005-2014 domina-frankfurt.net

Mit ICRA/JuSProg gekennzeiichnet Mit SafeSurf gekennzeiichnet