SessionberichteFernerziehungen, Party-Dates, Coachings etc.

BDSM-Hypnose: Eine Materialfetisch-Suggestion

Liebe Lady Sara , wie perfekt Du als Fantasy Designerin agierst, ist mir schon in unserer ersten Session bewusst geworden.

Obwohl du mir ohne jegliche Fetischkleidung gegenüber getreten bist, wurden meine Phantasien nach Latex und Leder Realität.

Ich kann den Moment kaum erwarten, wieder vor dir zu knien, wenn du dann real in Leder und Latex gekleidet bist.

Anmerkung von Lady Sara:
Die entsprechende Session ergab sich spontan als Escort in Hannover, als ich gerade meine Oma in der Nähe besuchte - ich hatte kein Equipment dabei, und dennoch stimmte der Neukunde sofort zu, als ich nach einem Plauderdate vorschlug, eine "Lederfetisch-Session ohne Leder" zu machen. Kurz zuvor hatte ich mir überlegt, dass ich insgesamt wieder gern mehr zu meinen Anfängen gehen möchte, als ich viel improvisieren mußte - die Sessions waren kreativer. Für Reise-Escort könnten BDSM-Trancen/ Fetisch-Suggestionen und sonstige Hypnose-Elemente vielleicht künftig sogar ein explizites Motto werden! Mal sehen…


© copyright 2005-2019 domina-frankfurt.net