SessionberichteAusprobier-Sessions

Forced Bi: Der erste Gummi-Blowjob in einer Latex-Session

Ich danke Lady Sara für die geile Zeit, wo ich in geiles Gummi gefesselt lag auf ihrem Stuhl, von hinten vollgestopft mit einem grossen Dildo und meinem Schwanz angeschlossen an eine vibrierende Penis-Pumpe. Wo sie mir ständig mit ihren geilen Stiefeln und komplettem Gummi-Outfit meinen Kopf verdrehte. Als Überraschung kam auf meinen Wunsch noch ein Gummi-Bi-Sklave dazu. Er griff mich erst von hinten, wo der Dildo noch in meinem Arsch steckte. Ich wurde noch geiler, weil ich nicht wusste, wer hinter mir stand.

Dann befahl die Herrin dem Gummi-Sklaven, welcher auch von Kopf bis Fuss gekleidet war in geiles Gummi, dass er sich mit seinem schon heraushängenden Schwanz so vor meinen mit einer Gummi-Maske überzogenen Kopf und damit gespreitzten Mund stellen sollte, dass ich auf ihren Befehl den Schwanz in den Mund kriegte, um diesen hart zu blasen. Was ein geiles Gefühl, einen echten Schwanz im Mund zu haben und blasen zu müssen im Beisein meiner Herrin!

Als ob das noch nicht genug war, wurde ich losgeschnürt und musste nun denn Schwanz vom Gummi-Sklaven wichsen, dies alles vor einem Spiegel, damit ich auch alles selbst gut sehen konnte. Das war auch ein geiles Gefühl, einen fremden Schwanz in die Hand zu nehmen, um diesen zu wichsen. Woraufhin ich schweissgebadet, weil immer noch von Kopf bis Fuss in geiles Gummi gekleidet, auf Befehl meiner Herrin im Beisein des Sklaven mir nun selbst einen runterholen musste. Das war das erste Mal, dass mir ein Mann beim Wichsen zusah! Woraufhin ich auf Befehl der Herrin nun endlich alles auf ihre geilen hohen geschnürten Stiefel spritzen durfte: Der Saft kam ohne Ende.

Zum Schluss leckte ich noch unter Zwang Lady Sara die Stiefel sauber. Durch meine Geilheit schmeckte mir sogar mein eigener Saft!

Ich freue mich schon auf einen neuen geilen Termin mit Lady Sara. Vielen Dank, dass ich endlich mein Forced Bi Kopfkino ausleben durfte. Gummi-Sklave X


© copyright 2005-2017 domina-frankfurt.net