SessionberichteFetisch-Variationen

Ein spätes Feedback zu Woll-Fetischismus & Bondage

Liebe Sara, es ist lange, sehr lange her, dass du etwas von mir gehört hast. Das möchte ich mit diesem Mail ändern.

Es ist mir ein Anliegen, das du weisst, dass ich unsere Begegnung nicht vergessen habe und dass ich oft daran denke. Nicht nur an unsere damalige Session, sondern auch an all das, was mit dir möglich wäre.

Noch nie hat jemand mich mit meinem Woll- und Fesselungsfetischismus so verstanden wie du, noch nie hat jemand nachgefragt wie du, um Details zu erfahren, bzw. zu verstehen was denn vor sich gehen sollte und warum.

Wenn ich unsere alten Mails lese, dann wird mir klar, dass eine künftige Session mit dir und vielleicht zusammen mit einer mit dir befreundeten Domina, wie wir uns das seinerzeit vorgestellt hatten, ein absolut ultimatives Erlebnis wäre. Es ist mir wichtig, dass du das weisst.

Es ist aber auch so, dass ich aus persönlichen Gründen nach wie vor keine Möglichkeit sehe, eine solche Session Wirklichkeit werden zu lassen. Vielleicht ergibt sich irgendwann noch Weiteres.
Ganz liebe Grüsse![/ZITAT]


© copyright 2005-2019 domina-frankfurt.net