SessionberichtePenetration & Fisting

Empfehlung für's Fisten

Zum Thema "Fisten" gibt es natürlich schon jede Menge guter Beiträge. Nach meiner Erfahrung kommt es beim Fisten sehr darauf an, daß man Vertrauen zu der Dame hat und sich ihr auch wirklich in jeder Beziehung öffnen will.

Es ist auch durchaus möglich, daß sich dieser Wunsch im privaten Rahmen verwirklichen läßt. Ich hab´mit mehreren Partnerinnen diesbezüglich sehr schöne Erfahrungen gemacht, und auch meine jetzige Partnerin fistet mich von Zeit zu Zeit gerne.

Wenn Du die Dienste einer professionellen Dame in Anspruch nimmst, dann sollte es eine Dame sein, die diese Praktik auch selbst zu ihren Vorlieben zählt. Ansonsten wird sie sich allenfalls ein paar Minuten damit aufhalten wollen und hat nicht die für´s Fisten unbedingt notwendige Geduld.

Von den Beiträgen hier im Forum ist mir Lady Sara besonders aufgefallen. Ich kenne und schätze sie persönlich sehr.

Berichte doch mal über Deine Erfahrungen!

Quelle: Dominaforum

Anmerkung von Lady Sara: In Berlin, Hamburg und Hannover bin ich übrigens auch ziemlich häufig; seltener auch in München, Köln und Stuttgart. Eine FF-Session ist nun wirklich etwas, was auch supergut als Haus/Hotelbesuch durchgeführt werden kann… insofern würde ich mich riesig freuen, wenn Sie diese Empfehlung auch als überregionalen Tipp verstehen würden.


© copyright 2005-2017 domina-frankfurt.net