SessionberichteDominanz & Submission

Wie lustvoll doch ein Springerstiefel sein kann

(Wunderschöne Session-Prosa, geschrieben im erinnernden Rückblick von einer szene-erfahrenen weiblichen Sub, die bei mir gezielt "eine Session nur für mich" buchte und darin tiefe Hingabe fand.)

Wie ist das geschehen? Wie kommt es dazu, dass ich so etwas tue?

Antwort gibt mir der leicht forschende, tiefe Blick von ihr. Er geht ganz tief. Tief auf meine Seele und sieht den Wunsch zu gehorchen, so schwer es mir auch fallen mag. Sieht den Wunsch zu gehören und die Souveränität an sie abzugeben. Sieht den Wunsch, ihr bedingungslos zu vertrauen in der Gewissheit, starkes Geleit zu haben auf dem dunklen Weg zu meinem demütigen „Ich“.

Langsam voller Innigkeit reibe ich weiter meinen Schamhügel an ihrem Springerstiefel und spüre langsam das sanfte Beben in mir. Vergesse meine Scham, so etwas zu tun. Nein, vergesse sie nicht, sondern verfange mich in dem wunderbaren Konflikt meiner Lust, ihres Willens, meines Stolzes, meiner Lust, ihres Willens, meiner Lust, ihres Willens, meiner Demut, meiner Lust, ihrer Stärke, ihres Willens… und… das Beben geht erneut durch mich, begrüsst jedes so von ihr geforderte Fleckchen meines Körpers:

Die Hüften, in die die Fesseln so einschnitten, als sie in mir war.

Die Fingerspitzen, die unendliche Male ihre Springerstiefel schnürten, bis aus Stolz schliesslich Verzweiflung entstand und dann nur noch Demut in mir wogte.

Die Pobacken, die tiefen Schmerz erfuhren.

Wie wunderbar lustvoll doch ein Springerstiefel sein kann. Nein, nicht irgendeiner, sondern ihrer.

Alles ist so weit weg: nur sie … ich… das Beben steigt unaufhaltsam weiter in mir auf.

Bis zu meinen Brüsten, die sie doch so zuckersüss berührte bevor sie hart zufasste.

Bis zu meinen Lippen, die so sehr mit dem Knebel zu kämpfen hatten.

Das letzte grosse Beben durchläuft mich ganz hinauf bis zu meinem Hals, dessen Linie geschmückt wird -durch das Halsband, mit dem sie ihren Besitz geehrt und gewürdigt hat.


Ja, ich möchte den Newsletter von Lady Sara mit Infos zu ihren kommerziellen Angeboten (Termin-Ankündigungen, Neuanschaffungen, Service-Spektrum) sowie ausgewählten Einblicken in ihr Privatleben (persönliche Erfahrungen und aktuelle Überlegungen) abonnieren.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

© copyright 2005-2018 domina-frankfurt.net