Blog-StartBlog-Infos

Session-Inhalte

(Aktuell überarbeite ich meine Webseite. Die Inhalte des Blogs stehen momentan nur eingeschränkt zur Verfügung. Ich bitte um etwas Geduld.)

In dieser Rubrik finden Sie vage Ideen (Inspirationen, Anregungen) sowie konkrete Planungen (Drehbücher, Scripts) für kommende Sessions. Sie finden auch Rückblicke auf vergangene Sessions (Erlebnisberichte, Reviews), die nicht auf der Feedbackseite ihren Platz haben, weil ich entweder selbst die Berichtende bin oder weil es darin um Sessions geht, an welchen weder ich beteiligt war noch die in meinen Räumlichkeiten stattfinden.

Aktuelles Gesuch: Caregiver und/oder DDLG-Player für Skateboarding gesucht

Seit Beginn der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Freizeit-Einschränkungen lerne ich, wenn meine Zeit es zuläßt, Skateboarding. Wer mag mir spielerisch helfen? LESEN

Shibari-Erfahrung mit Matthias Grimme

Dies ist mein sehr persönlicher, sehr intimer Erfahrungsbericht über meine erste "Kontaktbondage" mit dem "Drachenmann": LESEN

Ein Partyspiel rund um Pisskontrolle

Eine Trinkspiel-Webcamsession brachte mich auf einen Gedanken - ein Trinkspiel als Mix aus Brettspiel (à la Monopoly), Aufgabenspiel (à la "Wahrheit oder Pflicht") und Strip-Poker … LESEN

Blog-Bericht einer Kundin, die bei mir ihr "erstes Mal SM" erlebt hat

Der folgende Text wurde von einer lesbischen Kundin geschrieben und erschien zunächst in ihrem eigenem Blog: LESEN

Zahnpraxis-Sessions und ihre Grenzen

Hier geht's um organisatorische Hürden und ethische Grenzen bei Dentalbehandlungs-Fetischismus: LESEN

Die mörderische Zahnärztin: ein Rollenspiel in echtem Praxis-Ambiente

Ein zufriedenes Kunden-Feedback zu einem ungewöhnlichen Rollenspiel bei derselben Kooperateurin: LESEN

Reise-Escort und BDSM-Urlaube

Die meisten Escort-Termine beziehen sich auf Sessionzeit, ein bißchen Plaudern oder Essengehen vorher/nachher und ggf. Übernachtung. Manchmal darf's aber auch mehr sein: LESEN

Friseusen-Azubi & Salon-Schlampe bei Oberfriseurmeisterin Sara

Dieses Gedicht schrieb mir ein Spielgefährte nach dem Play anstatt eines Berichtes: LESEN

Ausbilder Schmidt und Domina Sara: ein improvisiertes Whipping

Eine Mini-"Session" ergab sich spontan nach der Show "Weltfrieden - notfalls mit Gewalt": LESEN

Überwältigung & Bondage in Latex, Gummi und Klepper

Vier verschiedene Session-Inputs, die mir ein Fetischist als Anregung für ein reales Playdate zuschickte: LESEN

Mein Feedback zum Spanking-Internat

Den folgenden Text habe ich ursprünglich selbst als Erlebnis-Feedback für die Veranstalter/innen eines Gruppen-Schulrollenspiels geschrieben: LESEN

Bastele dir eine Wichsvorlage aus mir

Hier analysiere ich eine Session, in der ich mich in Bondage von einem privaten Partner zur fetischistischen Wichsvorlage machen ließ: LESEN

Erlebnis-Bericht zu Erotic Wrestling

Der folgende Bericht bezieht sich auf ein Playdate mit einer anderen Anbieterin. Der Autor besucht aber auch mich gelegentlich zu Rauf-Sessions. LESEN

Girlfriend-Wrestling: ein Rollenspiel mit Rauferei und Achsel-Leckdiensten

Eine Rollenspiel-Fantasie rund um ein Paar, welches zum ersten Mal S/M ausprobiert: LESEN

Selbstfesselung und zeitschaltuhrgesteuerte Maschinen

Ein Autoerotiker teilt seine Erfahrungen zu einer sehr ausgeklügelten Selfbondage und maschinellen Langzeit-Abmelkung: LESEN

Script für eine Klinik-Session

Dieser Text wurde als sessionvorbereitende Private Story von mir geschrieben, um einem interessierten Patienten auszuschmücken, wie ein Playdate bei und mit mir aussehen könnte: LESEN

Noch mehr Doktorspiele: Authentische Untersuchungen in beinah allen Disziplinen

Hier wünschte jemand ein wirklich realitätsnahes Komplettprogramm von Augen-Untersuchung über Orthopädie und Urologie bis hin zur Zahmedizin: LESEN

Der Gummisklave beim Blowjob-Training (und anderen Erziehungen)

Erstmal ankleiden, ankommen, kriechen an der Leine. Dann beginnen Analfick- und Blase-Training, und schließlich gibt es die Gerte zu spüren: LESEN

Als unfreiwilliges Versuchskaninchen bei Frau Doktor

Von Frau Doktor zum Pisse-Trinken gezwungen & mit Atem-Masken gequält (Session-Script): LESEN

Die Schnüffel-Therapie

Dies ist ein Rückblick zu einer Session, die ebenfalls als Doktor-Rollenspiel eingestuft werden könnte, wenn auch ohne strenges Script. Insbesondere die Aroma-Behandlung stand im Mittelpunkt: LESEN

Sextraining mit der Gummipuppe

Hier wird ein möglicher Ablauf für ein Erziehungs- und Demütigungs-Rollenspiel rund um BDSM-Strafen sowie das Lecken und Ficken einer Sexdoll vorskizziert: LESEN

Meine lesbische Sklavin

Diese Private Story habe ich sessionvorbereitend für eine D/S-Kundin verfasst: LESEN

Domestizieren einer Frau, die "nicht so leicht zu kaufen" ist

Eine andere D/S-Kundin hat es vorgezogen, selbst eine inspirierende Story vorab zu schreiben, um mir ihren Spielstil dadurch beispielhaft (nicht als Drehbuch!) näherzubringen: LESEN

Mein schwules Pony

Dieses Plaudertelefonats-Resümee ist Beispiel für ein gutes Petplay-Scripting : LESEN

Feminisiert

Die wunderschönen Anblicke der TV-Sub mit Balletheels habe ich lange im Gedächtnis behalten. LESEN

Verhör mit Nasenfolter: Piggy Noses, Nasenhaken, Gesichtsfolter mit Gummibändern etc.

Dieses Sessionscript bereitete die Grundlage für ein schönes Rollenspiel rund um die Entstellung der Nase: LESEN

Strafglatze: Nach erniedrigendem Höhepunkt wird der Kopf kahlgeschoren

Er steht nicht auf Frauen, er steht nicht auf Glatzen. Aber eine Frau rasiert ihm seinen Schädel, und er darf dabei nicht mehr geil sein (post-orgasm-torture): LESEN

Eine Entführungsgeschichte als Basis für ein Double-Gendercrossing

Diese Kurzgeschichte wurde von einem TV eingereicht, um in der Session das "Mädchen" zu spielen mit mir als "Entführer" (= Teenplay, Genderplay & Ageplay; ssc unter Erwachsenen): LESEN

Gummisklave mit Schlappschwanz

Nur im vollgummierten Outfit wird sein Schwanz manchmal hart. Früher hat er unter seiner Impotenz gelitten, nun genießt er es, diese zu erotisieren und sich dafür demütigen zu lassen: LESEN

Rollenspiel-Ideen: "Frau in Sandalen quält Mann zum Vergnügen"

Diese Session-Intros wurden mir von einem Sandalen-Fetischisten sessionvorbereitend zugeschickt - ich durfte wählen: LESEN

Kurz-Inputs für "Folter in Fesselung"

Ein anderer Playpartner ließ mir diese hübsche Rollenspiel-Vorschlags-Sammlung zukommen: LESEN

Fuß- und Schuherotik (Sandalen) in Kombi mit S/M (E-Torture, Bondage, Flag)

Ein Musterbeispiel für eine ausführliche Vorab-Information zu persönlichen Hintergründen, Vorlieben, Neugierden und Tabus: LESEN

Fotos zu Wollfetischismus und Wool Encasement

Strickpullis mit hohem Kragen, weitere Strickbekleidung und diverse Seile / Riemen kamen bei diesem Fotoshooting im Kundenauftrag für Verehrungs- und Verschnürungs-Pics zum Einsatz: LESEN

Zeichnungen zu Lesben-Erotik, D/S-Hierarchien & Petplay

In dieser Bildgalerie sehen Sie wunderbare Skizzen mit verschiedenen D/S-Szenarien und Catplay, die mir eine künstlerisch begabte Sessioninteressentin zukommen ließ: LESEN

Zwangsversklavt (und erlöst) im Matriarchat FemDomia

Dieses Script diente als Inspiration für eine wundervolle Fußerotik-Session, endend in einer kuschlig-tantrischer Aftercare: LESEN

Keuschhaltung zwischen den Sessions

Zwischen mir und dem Autor dieses Gedichtes besteht eine langjährige D/S-Beziehung, mit äußerst intensiven Spielbegegnungen und zwischenzeitlicher Fernerziehung: LESEN

Spontane Geilheit in einer intensiven Pee Desperation Session

Eigentlich sollte es nur um's Aa-Einhalten nach Einlauf oder Zäpfchen gehen, aber dann ging's im ersten, intensiven und für mich sehr geilen Teil um's Einhalten von Pipi: LESEN

Detaillierter Bericht vom Pissen-Müssen

Auch hier geht es um Pisskontrolle und Pee Desperation: eine Freundin hält für mich ein, um mir zu berichten, sich sehr analytisch zu beobachten und sehnsuchtsvoll auf mich zu warten: LESEN

Windel-Sehnsüchte einer TV

Den folgenden Text hat eine treue TV-Stammkundin von mir in Vorbereitung auf eine Live-Session mit mir geschrieben, es ist also kein Erlebnisbericht, sondern eine Sessionfantasie: LESEN

Eine recht krasse Kaviar-Fantasie

Jemand, der sich vor Scheiße ekelt, wird dazu gezwungen, sich mit dieser einzucremen, dies zu loben und erniedrigende Verbalerotik anzuhören: LESEN

Dankesbrief für einen reichhaltigen Tag - nicht nur mit Play, durchweg authentisch

Zwar gibt es zu dieser Session auch einen Bericht, aber das erste Feedback möchte ich auch publizieren, weil's mir so das Herz erwärmte: LESEN

Kurz-Feedbacks

Hier habe ich ein paar Mini-Rückmeldungen sowie zu Sessions oder sonstigen Begegnungen sowie zu Texten oder Verkäufen zusammengestellt: LESEN


© copyright 2005-2024 domina-frankfurt.net